Holz lasern

Holz als Lasermaterial

Holz ist das wohl meistgenutzte Material, wenn es um de Verarbeitung mit dem Laser geht. Kein Wunder, schließlich ist es als natürlicher Rohstoff nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern eben so flexibel und vielfältig einsetzbar.

Die unterschiedlichen Holzarten bieten Ihnen eine reiche Palette an Farben und Härtegraden. Egal ob für den Modellbau, die Herstellung individueller Dekoration oder Geschenkartikeln. Es gibt nahezu nichts, dass sich mit einem Laser und einem Stück Holz nicht umsetzen ließe.

Ob natürliches oder künstliches Holz – Mit einem Laser können Sie unterschiedliche Arten verarbeiten. Wir zeigen Ihnen auf was Sie achten sollten.
Edle Gravuren wie Logos und Beschriftungen sind in wenigen Sekunden erstellt.

Lasercutter für Holzprojekte

Wenn Sie planen, besonders dicke Holzstücke zu schneiden, empfiehlt sich ein leistungsstarker Laser, wie etwa der xTool P2 Laser. Mit diesem 55W CO2 Laser schneiden Sie beispielsweise Walnussholz mit einer Dicke von bis zu 18 mm. Aber auch preiswertere Geräte, wie der M1 Laser (10W) ist für die kreative Arbeit mit Holz gut geeignet. Mit ihm schneiden Sie etwa eine Dicke von bis zu 8 mm problemlos.

Wir zeigen Ihnen einige Tipps, welche Ihnen beim Lasern von Holz behilflich sein werden.
Mit dem richtigen Laser können Sie auch größere Objekte gravieren und individualisieren.
Werden Sie kreativ! – Holz ist so vielseitig und kann auf die verschiedensten Arten verwendet werden.

Holz schneiden und gravieren

Welche Holzarten können verarbeitet werden?

Generell sind Ihnen beim Holz lasern nahezu keine Grenzen gesetzt. Ganz gleich, ob Sie personalisierte Holzschilder, dekorative Elemente, Holzpuzzle, Schablonen, Holzgravuren, Modellbauteile oder vieles mehr umsetzen möchten – All das ist möglich.

Einzig bei der Auswahl der Holzarten ist es wichtig, auf eine gleichmäßige Struktur und Farbe zu achten, da dies die Präzision der Laserbearbeitung beeinflusst. Holz mit ausgeprägten Maserungen oder Unregelmäßigkeiten kann ein unerwünschtes Ergebnis zur Folge haben. Prinzipiell haben Sie aber die breite Auswahl an verschiedenen Holzarten.

Naturholz

Bei Naturholz können Sie Holzarten wie Kirsche, Ahorn, Eiche, Buche, Mahagoni und viele mehr verwenden. Diese Holzarten zeichnen sich durch ihre natürliche Schönheit, unterschiedliche Farbtöne und Maserungen aus. Mit dem Laser können Sie präzise Schnitte und detailreiche Gravuren auf diesen Holzoberflächen erzeugen.

Künstliches Holz

Auch künstliche Holzmaterialien eignen sich gut für die Laserbearbeitung. Sperrholz, MDF (mitteldichte Faserplatten) und HDF (hochdichte Faserplatten) sind beliebte Optionen. Sperrholz besteht aus mehreren dünnen Holzschichten, die miteinander verleimt sind. MDF und HDF werden aus feinen Holzfasern gepresst und bieten eine glatte Oberfläche.

Hartholz eignet sich für das Arbeiten mit dem Laser.

Hartholz

Dichtere Holzarten wie Eiche, Buche oder Kirsche erfordern in der Regel eine höhere Laserleistung, um effektiv verarbeitet zu werden. Aufgrund ihrer hohen Dichte und Härte muss der Laser mehr Energie aufwenden, um Schnitte und Gravuren zu erzeugen.

Hartholz eignet sich ideal für dunklere Gravuren und Kontraste. Durch die stärkere Einwirkung des Lasers entstehen vertiefte und gut sichtbare Gravuren auf der Oberfläche des Holzes.

Weichhölzer wie Balsaholz, Linde oder Pappel können einfach gelasert werden.

Weichholz

Weichhölzer wie Linde, Pappel oder Balsaholz bieten sich hervorragend für schnelle Schnitte und Gravuren an, bei denen nicht allzu starke Kontraste benötigt werden.

Dank ihrer geringen Dichte und weichen Struktur lassen sich diese Holzarten mühelos mit dem Laser bearbeiten. Der Laser erzielt schnell und präzise Schnitte sowie Gravuren auf der Oberfläche, wobei feine Details und Muster deutlich sichtbar werden.

Bei Gravuren von Nadelhölzer müssen Sie gegebenenfalls einige Test für die richtigen Einstellungen machen.

Nadelholz

Nadelhölzer wie Tanne oder Fichte können bei Gravuren eine Herausforderung darstellen, da sie oft harte Maserungen aufweisen. Diese Maserungen erschweren eine gleichmäßige Gravur, da der Laser auf unterschiedliche Härtegrade trifft. Das umliegende, nicht gemaserte Holz hingegen ist in der Regel weicher und lässt sich leichter bearbeiten.

Es erfordert möglicherweise einige Tests und Anpassungen, um die richtige Laserleistung und Geschwindigkeit einzustellen.

Sperrholzplatten eignen sich gut als Material und für die unterschiedlichsten Projekte mit Ihrem Laser.

Sperrholz

Sperrholz ist im Allgemeinen ein sehr geeignetes Material für die Laserbearbeitung. Es ist jedoch wichtig, bei der Auswahl von Sperrholz auf die Art des verwendeten Leims zu achten, da nicht alle Leimarten für die Laserbehandlung geeignet sind. Für optimale Ergebnisse empfiehlt es sich, weißverleimte Sperrholzplatten zu verwenden, die speziell für die Laserbearbeitung ausgelegt sind.

Die dünnen Holzblätter lassen sich gut mit einem Laser schneiden und gravieren.

Furniere

Furniere sind dünne Holzblätter, die durch Schälen direkt vom Baumstamm gewonnen werden. Diese hauchdünnen Holzblätter eignen sich hervorragend für die Laserbearbeitung und ermöglichen präzise Schnitte sowie filigrane Gravuren.

Beim Lasern von Furnieren entstehen feine, saubere Schnittkanten, die eine hohe Präzision und Detailgenauigkeit ermöglichen.

Die Mitteldichten Faserplatten eignen sich dank der glatten udn robusten Oberfläche für die verschiedensten Laserprojekte.

Mitteldichte Faserplatten

Mitteldichte Faserplatten (MDF) sind eine ausgezeichnete Wahl für das Laserschneiden und Gravieren aufgrund ihrer glatten und robusten Oberfläche. Sie bestehen aus feinen Nadelholzfasern, die unter hohem Druck zu einer dichten Platte gepresst werden.

Besonders naturverleimte MDF-Platten eignen sich für die Laserbearbeitung, da sie keine schädlichen Stoffe enthalten und somit eine sichere Verarbeitung gewährleisten.

Tipps beim Arbeiten mit Holz

Worauf müssen Sie beim Holz lasern achten?

Schmauchspuren verringern mit dem Air Assist

Schmauchspuren verhindern

Vermeiden Sie Schmauchspuren beim Holz lasern mit dem Air Assist für Ihren xTool Laser. Dieser erzeugt einen zusätzlichen Luftstrom, der das Material während des Laserprozesses kühlt. Dadurch werden unerwünschte Verfärbungen und Schmauchspuren reduziert oder sogar vollständig vermieden.

Der Luftstrom des Air Assist schützt außerdem Ihre Laserlinse vor unerwünschten Dreck und Partikeln. Dank der leichten Installation können Sie Ihren Laser schnell und einfach mit dem Air Assist upgraden.

Der xTool p2 Laser kommt sogar schon mit einem eingebauten Air Assist.

MEhr erfahren
Gelaserte Holzprojekte können im Anschluss auch weiterverarbeitet werden. Bemalen, zusammenstecken verleimen und mehr!

Lasereinstellungen optimieren

Bei der Laserbearbeitung von Holz ist es wichtig, die Einstellungen an das jeweilige Material anzupassen. Je nach Dichte und Härte des Holzes kann dies zu unterschiedlichen Ergebnissen führen. Hier sind einige Tipps:

  • Laserleistung: Holz mit höherer Dichte erfordert in der Regel eine höhere Laserleistung, um effektiv geschnitten oder graviert zu werden. Weichere Holzarten können dagegen mit geringerer Laserleistung bearbeitet werden.
  • Geschwindigkeit: Die Bearbeitungsgeschwindigkeit kann ebenfalls variieren. Bei dichterem Holz ist es oft erforderlich, langsamer vorzugehen, um eine saubere Schnittkante oder Gravur zu erreichen. Bei weicheren Holzarten können Sie dagegen eine höhere Geschwindigkeit verwenden.
  • Testläufe: Es ist ratsam, vor der eigentlichen Bearbeitung Testläufe mit verschiedenen Einstellungen durchzuführen, um die optimalen Parameter für das spezifische Holz zu ermitteln.
Holz lasern und vieles mehr!
Holz Gravuren für Ihre Projekte.
Holz Lasern im großen Format. Der xTool P2 kann mit dem automatischen Durchlauf auch große Holzplatten schneiden oder gravieren.
Entdecken Sie die große Materailvielfalt

Lasermaterialien

Entdecken Sie die große Bandbreite an unterschiedlichen Materialien.

Laser sind faszinierende Geräte, die eine Vielzahl von Materialien verarbeiten können.

Ob es darum geht, Glas oder Metalle zu gravieren oder sogar durch dickes Acryl oder Holz zu schneiden – die Möglichkeiten sind so vielseitig.

Entdecken Sie die unterschiedlichsten Lasermaterialien und passende Tipps.

xTool – laser für alle anwendungen

Bei Laserlink erwarten Sie Laserschneider und Lasergravierer von xTool für tolle kreative Projekte

xTool M1
Diodenlaser

Mehr erfahren

Sicheres Arbeiten – überall.

xTool S1
Diodenlaser

Mehr erfahren

Entdecken Sie bei Laserlink den xTool P2 CO2 Laserschneider und Lasergravierer

xTool P2
CO2 Laser

Mehr erfahren

Starten Sie mit dem F1 direkt, schnell und einfach durch.

xTool F1
Dioden-/Infrarotlaser

Mehr erfahren

Der xTool F1 Ultra eignet sich für Kleingewerbe und Unternehmen. Serienaufträge sind schnell automatisiert und fertiggestellt.

xTool F1 Ultra
Faser-/Diodenlaser

Mehr erfahren

Sie sind sich noch unschlüssig?

Laser-Vergleich

In unserem Laser-Vergleich erhalten Sie die Unterschiede kompakt in einer Übersicht. Somit können Sie schnell und einfach den passenden Laser für Ihre Projekte oder Ihr Unternehmen finden.

Warum Laserlink?

Unsere Vorteile

Bei Laserlink erhalten Sie professionellen und hochwertigen Support und eine fundierte Beratung! Und natürlich stehen wir Ihnen auch nach dem Kauf noch zur Seite.

  • 30 Tage kostenloser Zugriff auf die telefonische Hotline
  • Kostenloser Support per E-Mail
  • Plug & Play – Auspacken – Anschließen – Fertig! Die Laser kommen vormontiert bei Ihnen an
  • Schneller Versand aus Deutschland
  • Laserklasse 1 oder 4 für Ihre Werkstatt oder Unternehmen
  • Indoor Benutzung (mit Luftfilter)
  • Professionelle Beratung & ausgebildete Techniker
  • Eigene Werkstatt für den Servicefall
  • Problemlose Garantieabwicklung in Deutschland
  • Finden Sie das passende Modell – Für Ihre Anforderungen optimierte Geräte
Viele kreative Projekte warten auf Sie! Ob als Gewerbe, Heimwerker oder Hobbyist – Entdecken Sie die Möglichkeiten.

Ihr Newsletter für frische Laserideen

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und wir informieren Sie über Neuheiten, Rabattaktionen oder tolle Anwendungsideen rund ums Lasern.

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt.
0 Artikel - 0,00